Karriere & Netzwerk Erfolgsgeschichten
Erfolgsgeschichte Caspar Wesener

Erfolgsgeschichten

Unsere Studierenden und Alumni

Unsere Studierenden und Alumni

Ein IUBH Alumnus berichtet

Ich habe meine Leidenschaft für gutes Essen und Genuss zum Beruf gemacht. Nach verschiedenen Stationen in Süd- und Nordamerika, Südostasien, Europa und Nahost bin ich heute für Kempinski Hotels in Bali tätig.

Caspar Wesener

Von Baden-Baden über Jordanien bis nach Indonesien: IUBH-Alumnus Caspar Wesener startete eine internationale Karriere in der Hospitality Branche. Heute arbeitet er als Hotel Manager bei Kempinski Hotels in Bali.

"Mein Arbeitgeber hat sich auch für mich entschieden, weil ich einen Abschluss der IUBH vorweisen konnte."

B.A. Internationales Hotelmanagement

Hohe Verantwortung als Hotel Manager
Als Hotelmanager obliegt mir die Gesamtverantwortung für die Operative des Hotels, wie auch die Anleitung der Abteilungsleiter. Gast- und Personalzufriedenheit haben für mich höchste Priorität. Ich bin verantwortlich für die Wirtschaftlichkeit des Betriebes, die Einhaltung des Budgets und vertrete den General Manager bei Bedarf. An allen wesentlichen strategischen Entscheidungen des Unternehmens bin ich beteiligt und verwalte im Namen der Eigentümer und der Management Company die Betreuung und Weiterentwicklung des Produkts. Ich hatte Glück, dass ich stets für engagierte und erfahrene Vorgesetzte beziehungsweise Mentoren arbeiten konnte, die mich sukzessive an meine derzeitige Aufgabe als Hotel Manager herangeführt haben. So konnte ich mich weiterbilden und in verwandten Bereichen weiterentwickeln, um den heutigen Erwartungen von Eigentümern an eine Management Company gerecht zu werden.

Der IUBH-Abschluss: meine Visitenkarte
Das Studium war eine ideale Ergänzung zu meiner Berufsausbildung zum Hotelfachmann. Gerade in den Bereichen Finance, Marketing, Projektmanagement und Touristik konnte ich an der IUBH die passenden Grundlagen entwickeln, um in der komplizierten und sich stets wandelnden Reisebranche zu arbeiten. Mein Studium hat auch dazu beigetragen, die richtigen Einblicke zu gewinnen, fundierte Grundkenntnisse aufzubauen und wichtige Kontakte zu knüpfen. Mein Arbeitgeber hat sich unter anderem für mich entschieden, weil ich einen Abschluss an der IUBH gemacht hatte – für ihn ein Qualitätssiegel für gute Ausbildung. Bad Honnef war für mich der richtige Rahmen und bot eine gute Betreuung, um das maximale Wissen in die Arbeitswelt mitzunehmen. International, digital und sehr nah am Studierenden – das ist ein Angebot, das ausschließlich eine moderne, kleine Hochschule in einer Kleinstadt bieten kann.

Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Kontakt