Bachelor

Aviation Management

Werde Verkehrspilot

An der IUBH hast Du die Möglichkeit, gleich zwei Karriereziele auf einmal zu verfolgen:

Parallel zum Studium Aviation Management kannst Du die ATPL-Ausbildung, also die Airline Transport Pilot License, durchlaufen.

Kerninfos auf einen Blick

Abschluss 1
Bachelor of Arts
Abschluss 2
ATPL Verkehrspiloten-Lizenz
Regelstudiendauer des Bachelor-Studiums
6 Semester
Ausbildung parallel
Die ATPL-Ausbildung verläuft parallel, kann aber ggf. länger als das Studium dauern
Einzigartig
einzigartiges Ausbildungsprofil für einen Einstieg in die Luftverkehrsbranche
Kooperation
die Kooperation mit der Air Alliance Flight Center GmbH ermöglicht eine enge und effektive Verzahnung der zwei Lehrprogramme
Fernkurs
theoretische ATPL-Ausbildung vom Campus aus, via Fernkurs
Praktische Ausbildung
praktische ATPL-Ausbildung auf dem Flughafen Siegerland oder Flughafen Bonn-Hangelar - unter der Anleitung von erfahrenen Fluglehrern auf technisch modernsten Flugzeugen und dem FNPT-Flugsimulator

Zulassungsvoraussetzungen

  • medizinischer Nachweis der fliegerischen Tauglichkeit (Klasse 1 für gewerbsmäßige Piloten, „Medical 1“)
  • ausreichende Kenntnisse in Englisch, Mathematik und Physik oder allgemeine Hochschulreife
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • Leistungsfähigkeit und Motivation, die das Bachelor-Studium (6 Semester, 1 Praktikumssemester, 20-25 Semesterwochenstunden) und die ATPL-Ausbildung (CAT-Fernkurs + 85 Theoriestunden und 200h Flugpraxis) ermöglichen

Detaillierte Infos zu den Zulassungsvoraussetzungen erhälst Du direkt über die Flugschule: https://aa-fc.de/ vor!

  • medizinischer Nachweis der fliegerischen Tauglichkeit (Klasse 1 für gewerbsmäßige Piloten, „Medical 1“)
  • ausreichende Kenntnisse in Englisch, Mathematik und Physik oder allgemeine Hochschulreife
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • Leistungsfähigkeit und Motivation, die das Bachelor-Studium (6 Semester, 1 Praktikumssemester, 20-25 Semesterwochenstunden) und die ATPL-Ausbildung (CAT-Fernkurs + 85 Theoriestunden und 200h Flugpraxis) ermöglichen
Detaillierte Infos zu den Zulassungsvoraussetzungen erhälst Du direkt über die Flugschule: https://aa-fc.de/ vor!

Ausbildungsgebühren

Die zusätzlichen Ausbildungsgebühren für die ATPL-Ausbildung bei Air Alliance betragen etwa 68.556Euro.

Bei Vorkenntnissen, wenn Du zum Beispiel die Privatpilotenlizenz (PPL) oder die Instrumentenflugberechtigung (IR) mitbringst, kann sich dieser Betrag verringern.

Außerdem bekommst Du einen speziellen IUBH Rabatt von 5%.

 

Die zusätzlichen Ausbildungsgebühren für die ATPL-Ausbildung bei Air Alliance betragen etwa 68.556Euro. Bei Vorkenntnissen, wenn Du zum Beispiel die Privatpilotenlizenz (PPL) oder die Instrumentenflugberechtigung (IR) mitbringst, kann sich dieser Betrag verringern. Außerdem bekommst Du einen speziellen IUBH Rabatt von 5%.
IUBH Serviceteam

Dein Kontakt

Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon
Kontakt